Die Auftaktveranstaltung zu unseren Ortsbegehungen fand am Samstag, 8. Februar statt.

Bei herrlichstem Wetter erkundeten wir unser erstes Thema: den Oberkotzauer Ortskern und die innerörtliche Entwicklung. Neben der lebendigen Führung unseres Kandidaten Erik Winterling, der selbst am Rathaus lebt und viel wissenswertes zur Geschichte des Ortskerns und viele Geschichten zu erzählen wusste, hatten wir zudem fachkundige Unterstützung durch Fabian Höhne, der uns als Leerstandsmanager vom Landratsamt Hof zu diesem Thema mit handfesten Informationen versorgte. Es wurde offen diskutiert, wie man den Ortskern stärken und Leerstände vermeiden kann. Bei anschließenden Kaffee und Kuchen konnten wir die Veranstaltung entspannt ausklingen lassen.

Unser Fazit: es bleibt dabei – Ortskern stärken, Fläche vermeiden! 

Impressum und Datenschutz